Kleinanzeigen Würzburg 

Kleinanzeigen Würzburg


Der Flohmarkt im Wandel der Zeit

Flohmärkte gibt es seit Jahrhunderten. Natürlich hat sich das Gesicht dieser Märkte immer wieder gewandelt und sich den Gegebenheiten der Zeit angepasst. Wurden früher eher Naturalien, wie Lebensmittel, Rohstoffe und einfache Hilfsmittel, angeboten und getauscht, findet man heute solche Dinge eher selten oder nur in speziellen Rubriken. Früher waren die Menschen auf solche Märkte angewiesen. So konnte nicht jeder jeden Gegenstand für das tägliche Leben selbst herstellen. Und so wurden die Dinge, die man übrig hatte, getauscht gegen Dinge, die man brauchte. Fleisch gegen Eisenwaren oder Stoffe gegen Tonwaren. Vor Erfindung des Geldes als Zahlmittel wurde der Tauschwert durch Wiegen oder Abmessen ermittelt. Als das Tauschen von Naturalien zu unkomfortabel und aufwendig wurde, führte man Zahlmittel aus verschiedensten Materialien ein. Diese hatten auch den Vorteil, nicht so schnell zu verderben und außerdem brauchte man keinen Lagerplatz mehr. Das schafft Raum zum Leben in den ohnehin, für heutige Verhältnisse sehr kleinen, Häusern. Seine Grundnahrungsmittel bekommt der moderne Mensch in Supermärkten oder auf Wochenmärkten, wo noch einzelne Stände anzutreffen sind. Verbreitete Waren auf einem solchen Flohmarkt sind Kleidung jeglicher Art, Schmuck und Edelsteine, Bücher und Zeitschriften, Antike Möbel und Gegenstände sowie Musik. Zusätzlich findet man auch Lebensmittelproduzenten au der Region oder aus dem Feinschmeckerbereich, die biologische oder selbstgemachte Lebensmittel anbieten. Doch dies ist im Laufe der Zeit nur zu einem Randangebot geworden. Wer nicht bei Wind und Wetter auf einen solche Flohmarkt gehen möchte, kann sich in Kleinanzeigenmärkten umsehen. Das Angebot ist hier wohl noch vielfältiger und man kann bequem von zu Hause aus das Gesuchte finden.

Kleinanzeigen aus Würzburg finden Sie hier.





Weiterführende Webseiten zum Thema


(Automatische Suche nach passenden Inhalten)

Verkaufen Sie Ihre gebrauchten Möbel oder PC im Anzeigenmarkt Würzburg kostenlos. So sparen Sie die teuren Gebühren für Print Anzeigen und brauchen keine teuren Versandkosten zu bezahlen.
www.kleinanzeigen-landesweit.de/anzeigenmarkt/wuerzburg.html






Zahlen & Fakten: Stadtname:
Würzburg

Bundesland:
Bayern

Regierungsbezirk:
Unterfranken

Höhe:
177 m ü. NN

Fläche:
87,63 km²

Einwohner:
133.195

Autokennzeichen:


Vorwahl:
0931

Gemeinde-
schlüssel:

09 6 63 000



Firmenverzeichnis für Würzburg